Schafkopfen – Das beliebte Kartenspiel aus Bayern

Schafkopfen – Wer kennt es nicht, dieses unterhaltsame Kartenspiel aus Bayern? In Bayern selbst gibt es wohl kaum eine Menschenseele, die das Schafkopfen nicht kennt. Von Kindsbeinen an wird der Bayer konfrontiert mit diesem Kultspiel. Ob im Wirthaus, im Sportheim oder an einem anderen gemütlichen Ort: Das Schafkopfen erfreut sich größter Beliebtheit.

Sogar in Preußen wird Schafkopf gespielt!

Aber nicht nur in Bayern wird Schafkopf gespielt, sondern auch in anderen Teilen Deutschlands. Selbst in Preußen hat das Schafkopfen bereits Einzug gehalten und die Herzen vieler passionierter Kartenspieler für sich gewinnen können. Dieser Umstand ist aber auch kaum verwunderlich. Denn Schafkopf ist ein Spiel, das schnell erlernbar ist, für Spannung und gute Stimmung sorgt und den Reiz des Gewinnens in sich trägt – vor allem wenn Schafkopf mit Geld gespielt wird.

Wer mit dem bayerischen Kultspiel Schafkopf noch nicht so recht vertraut ist, dem wollen wir auf unserer Schafkopf-Seite gerne die Regeln näherbringen. Dabei sollte der blutige Anfänger jedoch unbedingt berücksichtigen, dass das Schafkopfen viele verschiedene Spielvarianten haben kann. Schafkopf besteht nämlich nicht aus einem straffen Korsett von unbedingt einzuhaltenden Spielvarianten, sondern aus einer Art Grundgerüst, das durch viele Zusatzspiele erweitert werden kann.

Auf diese Zusatzspiele und Erweiterungen einigen sich die vier Schafkopf-Spieler am Anfang einer jeden Schafkopf-Runde.
Auf welche Spielvarianten sich die vier Schafkopf-Spieler einer Runde auch einigen, die Spielanleitung bleibt immer dieselbe! Ausreichende Kenntnis über den Spielverlauf dieses amüsanten bayerischen Kartenspiels sollte jeder Spieler selbstverständlich haben.

Wenn um Geld gespielt wird, ist es natürlich auch von großer Wichtigkeit, zu wissen, wie die Tarife und Gewinne berechnet werden. Meist ist es nämlich der Fall, dass derjenige, der zu viel verlangt, am Ende selbst bezahlen muss. Wer zu wenig verlangt, ist ebenso gelackmeiert, weil er nur einen Teil seines wohl verdienten Gewinns erhält.

Für Anfänger und Vielspieler bietet sich natürlich das Online-Schafkopfen an. Wer kostenlos online Schafkopf spielen möchte, kann sich in den Weiten des Internets stets einer unterhaltsamen Partie Schafkopf widmen.

Wer sich auf der Suche nach amüsanten Schafkopf-Turnieren befindet, sollte wissen, wie diese im Grunde vonstatten gehen. Bei Turnieren sollten sich die Schafkopf-Spieler natürlich nicht nur an die Turnierregeln halten, sondern auch an gewisse Verhaltensregeln.

Hilfreiche Tipps und Tricks insbesondere für den Schafkopf-Anfänger können hier gefunden werden.