Jackpot Finale beim Domreiter Cup im Schafkopfen in Bamberg am 30.04.2017

Schafkopf Domreiter – Cup Jackpot Finale am 30.04.2017 in Bamberg! Das Finale ist ein Einladungsturnier für alle qualifizierten Spieler mit 12 € Einsatz und beinhaltet ein Essen. Es gibt vermutlich etwas vom Schwein, Schweinebraten mit Kloß und Sauerkraut.

Solo, Wenz und Geier, Sauspiel, wenn keiner spielt Ramsch.
kurzes Blatt Plus Punkte.

Startgebühr: 12 €
Der Jackpot wird zu 100 % ausbezahlt.
Jackpot Schätzung 5000 – 6000 €.
Aufteilung erfolgt kurz vor dem Finale.

Qualifikation Jackpot Finale:
Wer 11 Vorrunden spielt oder 990 Punkte erspielt hat, ist für das Finale im April 2017 qualifiziert.
Pro Vorrunde gibt es 1,5 Punkte als Startpunkte für das Finale. Maximal 38 Punkte für den, der alle Vorrunden spielt.
Der Letzte Tisch wird von den besten Nachrückern aufgefüllt.

Jeder Spieler gewinnt einen Preis.
Aus den Start und Jackpot Geld am letzten Spieltag werden Sachpreise ausgespielt für die Spieler die keinen Geldpreis bekommen.

5 Runden a 24 Spiele.

5 Gramm Gold im Finale für den Spieler der die meisten Solo über alle Vorrunden und im Finale gewinnt.
Es wird mit einer Jackpotkasse und Reuegeld, auch im Finale gespielt.
Jackpotkasse, die ersten 4 Spiele in jeder Runde.

Es wird mit Geld gespielt. 50 / 10 Cent. Rufspiel 10 Cent. Solo, Wenz, Geier 50 Cent.
Ramsch 50 Cent, in die Reuegeldkasse. Bei 90 zahlen die 3 Verlierer je 50 Cent.
Ober und Unter werden ab 3 bezahlt, 10 Cent

Ort:
Domreiter Stübla
Im Sportpark Eintracht
Armeestraße 45
96050 Bamberg

Info:
Werner Ruhl 0170 20 10 933

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*