Kostenlose Schafkopf App: Alles für Anfänger und Profis

Eine kostenlose Schafkopf App, die digitalen Fortschritt und das traditionelle Kartenspiel aus Bayern ideal miteinander verbindet, sollte jeder Kartler auf dem Handy haben. Seit Neustem erleichtern einige sogar das Erfassen der Spielstände beim „real-life“ Karteln. Schafkopf-Apps zum online Schafkopf spielen gibt es ebenfalls zahlreich, doch bisher musste zum Protokollieren der Spielstände bei einem „echten“ Spiel am Wirtshaustisch noch immer auf Papier und Stift zurückgegriffen werden. Mit der kostenlosen App „Schafkopf-Liste“ oder dem „Schafkopf-Rechengenie“ haben Schafkopfbegeisterte zum Beispiel jetzt die Möglichkeit, im Freundeskreis oder beim allwöchentlichen Stammtisch mit diesem Gadget für Android und iOS die Spielstände der Runde ohne großes Rechnen festzuhalten. Damit werden Block und Stift in Zukunft überflüssig und die Schafkopfer können sich voll und ganz auf das Spiel konzentrieren, ohne sich mit der lästigen Rechnerei aufhalten zu müssen. Auch für die Traditionalisten unter den Schafkopf-Freunden, die der Digitalisierung des beliebten bayerischen Kartenspiels eher skeptisch gegenüber stehen, bietet sich so eine Möglichkeit den Spielspaß im Wirtshaus mit den Vorzügen der modernen Technik zu verbinden. Denn für einen echten Kartler geht doch nichts über ein zünftiges Spiel im Kreis von Gleichgesinnten, mit denen man das bayerische Kulturgut in der hiesigen Wirtshausszene pflegt.

Schafkopfen 2.0: Mehr Spiel, weniger Arbeit mit der Schafkopf-App

Beim Schafkopfen bleibt das Aufschreiben, Abrechnen und Punkte zählen nicht aus und behindert oft den Spielfluss des beliebten bayerischen Kartenspiels, weil es einfach viel zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit kostenlosen Apps rund um das Thema Schafkopf gibt es einfache Möglichkeiten, diese eher unbeliebte Aufgabe an das eigene Smartphone abzugeben. Mit Schafkopf-Apps lassen sich Spielstände und erzielte Punkte ganz einfach digital festhalten oder werden beim Online-Schafkopfen gleich automatisch gespeichert. So sind geübte Schafkopfer und Schafkopferinnen ebenso wie Anfänger stets auf alle Abrechnungs-Eventualitäten vorbereitet und können sich voll auf das eigentlich Relevante konzentrieren – das Karteln in geselliger Runde, egal ob online oder offline, digital oder real. Mit einer Schafkopf App hat man sowohl den gesamten Spielstand, als auch die jeweiligen Punkte der einzelnen Schafkopfrunden im Blick und kann so den gesamten Spielverlauf problemlos nachvollziehen und entsprechend abrechnen. Wer auch unterwegs nicht aufs Karteln verzichten will oder keine drei geeigneten Mitspieler parat hat, ist mit einer Vielzahl an Schafkopf-Apps für ein kurzes Spiel zwischendurch bestens bedient. Im Trainings- oder Turniermodus lässt es sich hier unverbindlich üben oder gegen echte Gegner spielen. Schafkopf-Apps für das moderne Karteln sind sowohl bei Google Play für Android als auch im App Store und bei iTunes für das iPhone erhältlich und schnell auf dem eigenen Handy installiert. Einer spontanen Runde Schafkopf steht also nichts mehr im Weg.

Elektronisches Schafkopfen: Wirtshausfeeling für unterwegs

Die Bedienung der kostenlosen Apps zum elektronischen Schafkopfen ist in der Regel einfach und intuitiv gehalten. Die Auswahl deckt im Punkt des elektronischen Schafkopfens die verschiedensten Bereiche ab. Anfänger können mit einer App langsam in die zünftige Wirtshausatmosphäre eintauchen und mit programmierten Mitspielern das bayrische Kultspiel erlernen. Für die richtige Stimmung sorgen bei Apps wie „Schafkopf am Stammtisch“ sogar authentische Hintergrundgeräusche und eine überzeugend echte Wirthausoptik mit Holztisch und blau-weißer Fahne, damit macht das elektronische Schafkopfen einer Runde im eigenen Wirtshaus durchaus Konkurrenz. Für Anfänger gibt es mit offline-fähigen Apps die ideale Möglichkeit, sich langsam an das bayrische Kultspiel heranzutasten und mit genügend Übung zum Meister zu werden. Die ideale Vorbereitung, um beim nächsten Schafkopf-Turnier vor Ort zu glänzen. Neben Apps mit Computer-Gegnern, die es als Variante für vier Spieler aber auch im Zweier-Modus gibt, kann man im Online-Mehrspielermodus auch gegen echte Gegner aus der ganzen Welt antreten. Mit der „Schafkopf-Kartenspiel“ App können sich die Mitspieler, sofern sie im selben WLAN eingeloggt sind, zu einer Schafkopfrunde am virtuellen Tisch treffen, ohne auf die menschliche Gesellschaft verzichten zu müssen. Für jeden findet sich also die richtige Schafkopf App, um nach Herzenslust alleine, mit Fremden oder Freunden dem bayrischen Kartenspiel zu frönen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*