Wenn ein Spiel angesagt wird, hat beim Schafkopfen jeder „Nicht-Spieler“ das Recht, zu „schießen“. Will also jemand mit der Eichel Sau spielen, dürfen diejenigen, die diese Sau nicht auf der Hand halten, schießen. Das Schießen verdoppelt, wie das Legen, den Grundtarif. Natürlich sollte man sich sicher fühlen, dass man die Partie gewinnt, wenn man einen Schuss (auch genannt Stoß oder Spritz’n) abgibt. Der „Spieler“ kann nämlich zurückschießen und damit noch ein weiteres Mal verdoppeln.

Schuss und Rückschuss sind gemeinhin auch bekannt als Kontra und Re. Angenommen, bei einem Solo wurde dreimal gelegt, ein „Nicht-Spieler“ hat geschossen und der „Spieler“ hat zurückgeschossen: Der Grundtarif von 50 Cent müsste verzweiundreißigfacht werden. Demzufolge würde das Spiel sage und schreibe 16 Euro kosten.