Schafkopf-Vereine in und um Bayern

Das Schafkopfen gehört zur bayerischen Lebensart wie der Löwe ins bayerische Wappen. Das amüsante Kartenspiel ist nicht wegzudenken aus der blau-weißen Welt des geselligen Bayern. Überall, wo man nur hinschaut, wird geschafkopft. Ob im Sportheim, im Gasthaus oder im Biergarten: In Bayern spielt man (aber auch frau!) Schafkopf.

Da sich das Schafkopfen in und um Bayern herum größter Beliebtheit erfreut, liegt es auf der Hand, dass es auch einige Schafkopf-Vereine gibt. Die Mitglieder dieser Schafkopf-Vereine haben sich auf ihre Fahnen geschrieben, sich in regelmäßigen Abständen zu treffen, um dem bayerischen Kultspiel zu frönen. Wer seinen Schafkopf-Verein bei uns bekannt machen möchte, darf das gerne tun, er muss sich lediglich registrieren.

Alleine bin ich leider nicht in der Lage, all diese schönen Schafkopf-Vereine in unseren Gefilden vorzustellen. Deswegen möchte ich jeden inständig bitten, seinen Verein bei uns selbst vorzustellen.

Eine nette Beschreibung über das Tätigkeitsfeld und den Sitz des Vereins auf unserem Schafkopf-Blog ist sicherlich sehr förderlich, das Augenmerk der Schafkopf-Szene auf sich zu richten. Natürlich darf jeder, der seinen Schafkopf-Verein bei uns vorstellt, einen Link auf seine Vereins-Homepage setzen. Wer im Gegenzug einen Link auf unsere Seite setzen möchte, kann das gerne tun. Das muss er aber nicht! Wer bei uns Beiträge verfasst, verpflichtet sich nämlich zu nichts!